Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien zu unterstützen und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Zudem geben wir Informationen betreffend Ihrer Nutzung dieser Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Diese Webdienste führen diese Informationen möglicherweise mit Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben, oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung derer Dienste gesammelt haben. Mehr Details finden Sie in der Datenschzutzerklärung.
OK

Kulinarik & Verwöhnpension im Hotel Linde

Was darf in keinem Urlaub fehlen? Genau, eine ausgezeichnete Kulinarik, damit man Tag für Tag gut gestärkt den Urlaub genießen kann. Dank der vielen regionalen Partner können wir natürlich köstliche Gerichte servieren. Mit unserer Verwöhnpension im Hotel Linde bleiben keine kulinarischen Wünsche offen. 

Die Verwöhnpension im Überblick:

  • Los geht es mit dem Linde-Frühstück (von 07.30 bis 10.00 Uhr), das Ihnen jeden Morgen mit feinen Köstlichkeiten, Gesundem und Klassikern ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Das sorgt für einen guten Start in den Tag!
  • Für die notwendige Stärkung untertags erwarten Sie köstliche Snacks am Nachmittag inklusive kalten Gerichten und hausgemachten Kuchen sowie Tee, Kaffee und alkoholfreien Getränken (von 14.30 bis 17.00 Uhr). Perfekt nach einem Wander- oder Skitag oder als Stärkung zwischen Wellness- und Beautybehandlungen.
  • Den krönenden Abschluss bilden die feinen Gourmetmenüs mit verschiedenen Hauptgängen zur Wahl oder Themenbuffets am Abend (von 18.00 bis 20.30 Uhr). Nach diesem kulinarischen Erlebnis fallen Sie garantiert gut gesättigt und mit süßen Träumen ins kuschelige Bett.


Traditionelle Küche mit modernem Touch

Der Küchenchef Michael Gandler und sein Team kochen mit viel Hingabe und Freude. Das sieht und schmeckt man. Damit Sie während Ihres Urlaubs von früh bis spät in vollen Zügen genießen können, legt das Küchenteam großen Wert auf authentischen Geschmack, viel Liebe zum Detail und auf natürliche, regionale Produkte und Zutaten. Das ermöglicht es, dass wir Ihnen im Hotel Linde traditionelle Gerichte mit dem gewissen Etwas oder wie es Chefkoch Michael sagt: „mit einem modernen Touch“ servieren dürfen.

Regionaler Genuss: Slow Food aus eigener Landwirtschaft

Über hundert Jahre Gasthof-Geschichte und Tiroler Tradition gilt es zu bewahren. Deshalb spielt das Genießen und Verwöhnen mit authentischem regionalem Bezug bei uns im Hotel Linde heute mehr denn je eine zentrale Rolle. Unser Küchenteam pflegt eine modern interpretierte Küche mit betont österreichischen Wurzeln. Wir verarbeiten überwiegend Produkte aus unserem im Familienbesitz befindlichen Bauerngut und Zutaten aus dem heimischen Gemüse- und Kräutergarten, aber auch von bäuerlichen Produzenten aus nächster Umgebung, zu denen wir persönlichen Kontakt pflegen.

Saisonal ausgewogen, ursprünglich hergestellt, regional eingekauft und eben bewusst genossen: in familiären Stuben, Salons und einem gemütlichen Speiseraum. Vom gesunden Frühstück bis zum genussreichen Abendessen. Mit Vogelgezwitscher statt Gourmet-Hauben. Mit offenen Durchgängen und weiten Herzen. Und ganz und gar nicht zugeknöpft.